Feuerwehr Ladenburg
 
Notruf 112 - 24 Stunden - 365 Tage - Für Sie im Dienst.
 

eiko_icon Alarm ILS :Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 1088
Einsatzort Details

Breslauer Str.
Datum 20.06.2019
Alarmierungszeit 01:26 Uhr
Einsatzende 08:06 Uhr
Einsatzdauer 6 Std. 40 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 34
eingesetzte Kräfte

Bürgermeister
    FF Ladenburg
    • TLF 16 / 25
    • LF 16 / 12
    • LF 10
    • Kdow
    • DLK 23 / 12
    • ELW
    • RW
    • GW Logistik
    Rettungsdienst
      THW
        PSNV - Team

          Einsatzbericht

          In einem Mehrfamilienhaus brach ein offener Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag aus. 2 Trupps gingen zur Menschenrettung in das Gebäude, da es nach der Befragung der Bewohner eine unklare Lage über die Personen im Gebäude gab. In den oberen Etagen konnten keine Peronen angetroffen. In der Souterrainwohnung wurde unverletzte 1 Person angetroffen und evakuiert. Vorsorglich wurde die Person aus dem 1.OG dem Rettungsdienst übergeben.. Der Dachstuhlbrand wurde über die Drehleiter bekämpft. Eine Riegelstellung zu den Naachbargebäuden wurde aufgebaut.Für die Bewohner der Dachgeschoss Wohnung wurde das PSNV-Team angefordert. Der Baufachberater des THWs wurde zur Beurteilung der Statik des Gebäude angefordert. Am Nachmittag wurde eine Brandnachschau durchgeführt.