Feuerwehr Ladenburg
 
Notruf 112 - 24 Stunden - 365 Tage - Für Sie im Dienst.

Singende Floriansjünger aus Ladenburg

… so die Überschrift eines Artikels im Mannheimer Morgen im Juni 1985 anlässlich des ersten großen Auftritts vom Feuerwehrchor Ladenburg im „Gläsernen Studio“ des SDR beim Maimarkt in Mannheim.

Was als „Schnapsidee“ aus einer Verlegenheit heraus bereits 1984 zum 125-jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Ladenburg vom damaligen Kommandanten Bernhard Hofherr und Chordirektor Dietrich Edinger für den „bunten Ladenburger Abend“ gegründet wurde, hat sich als wahrer Glücksfall erwiesen. Jahrelang einmalig in Deutschland als einziger Chor freiwilliger Feuerwehrmänner, haben die singenden Blauröcke in den 25 Jahren seit ihrer Gründung bei vielen Auftritten bis zum heutigen Tag Freude und Begeisterung entfacht.
Ob beim „Deutschen Feuerwehrtag“ in Friedrichshafen, einem Konzert in Wasserburg/Bodensee, diversen Auftritten in der Partnergemeinde Paternion, im SWR und dem Rhein-Neckar-Fernsehen, bei den großen Chorgemeinschaftskonzerten aller Dietrich-Edinger-Chöre im Rosengarten Mannheim, gräflichem Inselfest der Mainau, im Luisen- und Herzogenriedpark Mannheim, bei vielen Feuerwehrfesten im Rhein-Neckar-Raum bis hin nach Sinzheim bei Baden-Baden, St.-Floriansmessen oder bei einer großen Chorgala anlässlich des Grünprojektes in Ladenburg – Erfolg und Beliebtheit ist dem Chor bis heute treu geblieben.

Heute ist der Chor der Freiwilligen Feuerwehr Ladenburg mit fast 40 aktiven Sängern der größte Männerchor der alten Römerstadt Ladenburg am Neckar.Freude, Frohsinn, Begeisterung und Bereitschaft zum gemeinsamen Singen- vor allem aber die Harmonie und Kameradschaft untereinander haben dies bewirkt.
Sie zu pflegen ist der Grundstock für eine erfolgversprechende, fruchtbringende Zukunft.

metro link lw

Feuerwehrchor

  • Feuerwehrchor